Der Präsident Ruedi Hauser konnte am 14. März 2014, 26 Mitglieder der MG Seengen zur 124. Generalversammlung im Restaurant Eichberg begrüssen. 

Die umfangreiche Traktandenliste wurde von der Versammlung speditiv abgearbeitet. 

Aus dem Vorstand traten mit Erika Wacker, Vizepräsidentin und Ruedi Häusermann, Kassier zwei langjährige Mitglieder zurück. Als Ersatz konnten Peter Häusermann und Heinz Sandmeier mit Applaus gewählt werden. 

Der Vereinsaustritt eines langjährigen Aktivmitgliedes musste zur Kenntnis genommen werden, zur Freude aller Anwesenden konnten durch die Versammlung drei neue Aktivmitglieder aufgenommen werden. 

Zwei verdiente Musikanten werden am kantonalen Musiktag in Oberlunkhofen für langjähriges aktives musizieren geehrt. Es sind dies, Hansueli Steiner, Ehrenpräsident als kantonaler Ehrenveteran für 50 Jahre und Bruno Sandmeier als eidgenössischer Veteran für 35 Jahre Mitgliedschaft in der Musikgesellschaft Seengen. 

Das Tätigkeitsprogramm für das neue Vereinsjahr enthält folgende Höhepunkte. Am 31. Mai besucht unser Verein den Kantonalen Musiktag in Oberlunkhofen, am 23./24. August wird das bereits traditionelle Fischessen mit Frühschoppenkonzert durchgeführt und am 20./21. September starten wir zur Vereinsreise mit noch unbekanntem Ziel. Am 16. und 17. Januar 2015 finden die Jahreskonzerte der MG Seengen statt. 

Die Musikgesellschaft Seengen feiert am 1./2. Mai 2015 ihr 125 jähriges Jubiläum. Die Jubiläumskomite hat umfangreiche Vorbereitungsarbeiten getroffen, und präsentiert der Versammlung das Festkonzept. Zur Jubiläumsfeier ist die ganze Dorfbevölkerung eingeladen und als Höhepunkt soll eine neue Vereinsfahne eingeweiht werden. 

Der Präsident schliesst die Generalversammlung um 22.40 Uhr und der Verein startet mit viel Elan ins Jubiläumsjahr.